Inserate

bekb_promo_002.jpg bekb_promo_003.jpg

BEKB: Ja gärn!

Kunde

Berner Kantonalbank

Konzept und Gestaltung

Jeanmaire & Michel

Text

Kunde

Situation

Die Berner Kantonalbank BEKB | BCBE macht ihre Kunden regelmässig auf spezielle Angebote, neue Dienstleistungen usw. aufmerksam. Dafür nutzt sie unter anderem auch die Schaufenster und die Schalterräume ihrer Niederlassungen.

Aufgabe

Die Bank will den persönlichen Kontakt mit ihren Kundinnen und Kunden verstärken. Dazu sind geeignete Kommunikationsinstrumente zu kreieren.

Konzept

Wir greifen das Bank-Motto «Ja gärn!» auf und verbinden es mit den Köpfen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: In Inseraten, auf Schaufensterplakaten, Thekenstellern, Karten usw. und veranstalten einen Wettbewerb.

Umsetzung

Wir stellen den Kundenberaterinnen und -beratern zusätzlich personalisierbare Instrumente zur Verfügung, die sie verschicken oder persönlich übergeben können.


vhs_inserate_001.jpg vhs_inserate_002.jpg vhs_inserate_003.jpg vhs_inserate_004.jpg vhs_inserate_005.jpg vhs_inserate_006.jpg vhs_inserate_007.jpg vhs_inserate_008.jpg vhs_inserate_009.jpg vhs_inserate_010.jpg vhs_inserate_011.jpg

Volkshochschule Bern

Print Media Trophy «Urs 2000» der Publicitas

Kunde

Volkshochschule Bern

Konzept, Text und Gestaltung

Jeanmaire & Michel


Situation

Die Volkshochschule Bern will auf ihr vielfältiges Angebot aufmerksam machen.

Aufgabe

Kreation einer entsprechenden Inseratekampagne.

Konzept

Unser Titel der Kursprogramme «Was man an der Volkshochschule Bern so alles lernen kann» ist Leitmotiv einer Kleininserate-Serie: Wir wählen unterschiedlichste Kurse und Veranstaltungen aus und machen daraus kurze, Interesse weckende Texte. In seiner Gesamtheit wirkt der Auftritt als eine Kombination von Angebots- und Imagekampagne.

Umsetzung

Dutzende schwarz-weisse Textinserate im redaktionellen Teil der Berner Zeitungen. Gelegentlich übernehmen Illustrationen die Funktion Aufmerksamkeit schaffender Headlines.